Erster Gebäudedienstleister im Ruhrgebiet ÖKOPROFIT® zertifiziert

Bottrop:

ÖKOPROFIT® ist Europas erfolgreichstes Kooperationsprojekt zur Einführung von Umweltmanagement in Unternehmen, zwischen Städten oder Landkreisen und der örtlichen Wirtschaft. ÖKOPROFIT® hat bereits über 100 Projekte mit über 2.000 Betrieben erfolgreich durchgeführt. Nun auch mit der aus Bottrop-Kirchhellen.

Jeden Tag ein bisschen grüner, so war der Plan des Familienunternehmens. Umweltbewusstsein steigern, Nachhaltigkeit fördern, umdenken und Alternativen finden. Themen, die den Betrieb während der fast Eineinhalbjährigen Zertifizierungsphase regelmäßig beschäftigt haben. Jedoch bereits vor ÖKOPROFIT® war der ökologische Fußabdruck ein Leitgedanke des Betriebes, sodass früh nach Alternativen gesucht wurde, um sich umweltschonender zu positionieren. Nachhaltige Reinigungsmittel und wiederverwendbare Methoden, weg von Papier und hin zur Digitalisierung, senkten die Nutzung der Ressourcen bereits deutlich.

Aufmerksam auf das Projekt ÖKOPROFIT® wurde die Siebe Gebäudereinigung über die Wirtschaftsförderung Bottrop, die proaktiv den Familienbetrieb zur Teilnahme einlud. Als Initiator führte dann die B.A.U.M Consult GmbH den Gebäudedienstleister, wie auch weitere Unternehmen der freien Wirtschaft und städtische Einrichtungen durch den gesamten ÖKOPROFIT®-Prozess bis hin zur abschließenden Prüfung. Im Laufe der Zertifizierungsphase wurde jede Pore des Unternehmens durchleuchtet, um Defizite zu finden und Optimierungspotenziale aufzuzeigen.

Ebenso mussten diverse Projekte initiiert, wie auch abgeschlossen werden. Das größte Projekt war die Installation einer 28 kWp starken Photovoltaikanlage auf dem eigenen Betriebsgebäude, um den Stromverbrauch in großen Teilen über erneuerbare abdecken zu können. Auch gab es zahlreiche weitere Maßnahmen wie beispielsweise individuelle Schulungen der Mitarbeiter im Umgang mit den Reinigungsmitteln, in diesem Zusammenhang weitere Adaption von ECO Label Reinigungsmitteln, Schulungen zur ökologischen Fahrweise mit den Dienstfahrzeugen des Betriebes, wie auch die Digitalisierung der Routenplanung. Die vormals Papier lastige Zeiterfassung der Mitarbeiter wurde digitalisiert, der gesamte Standort wurde auf LED-Beleuchtung umgestellt. Die Reduzierung des Müllaufkommens und die gewissenhafte Trennung des Abfalls, wassersparende Armaturen, den Einkauf von Mehrweg- und Glasflaschen, statt PET-Flaschen für die Belegschaft wurde umgesetzt. Die Minderung von Elektrogeräten und umfangreichere Wartungs- und Reinigungspläne für sämtliche Elektrogeräte, um deren Lebensdauer zu erhöhen, wurde impliziert.

Aktuelle Projekte laufen weiter! Es wird eine weitere Photovoltaikanlage auf dem Garagenhof des Betriebs installiert. Weiterhin versucht das Unternehmen auch stetig seine Kunden zu animieren, umzudenken. So wurde beispielsweise in jeder E-Mail, welche den Betrieb verlässt, ein dick markierter Passus hinterlegt mit dem Hinweis zur Prüfung, ob die Mail wirklich ausgedruckt werden muss. Auch wird kontinuierlich versucht jeden Kunden auf den Rechnungsversand via E-Mail umzustellen. Außerdem unterstützt die Siebe Gebäudereinigung mit jeder Google Bewertung, die sie erhält, das Projekt Review Forest, welches für jede eingegangene Bewertung kostenpflichtig das Pflanzen eines Baumes organisiert.

“Mit unseren Plänen sind wir sicherlich noch lange nicht am Ende angelangt. Wir wollen weit vor 2045 klimaneutral werden.” teilt Marie Siebe selbstbewusst mit. Der betriebsinterne Wandel, wie auch die zahlreichen abgeschlossenen Projekte waren schlussendlich Grund genug die Siebe Gebäudereinigung nach ÖKOPROFIT® zu zertifizieren. “Wir sind stolz diesen Meilenstein erreicht zu haben und umso motivierter den Fortschritt unseres Betriebes kontinuierlich voranzutreiben.” sind sich Marie und Daniel Siebe sicher.

Der familiengeführte mittelständische Gebäudedienstleister macht es vor und hofft als gutes Beispiel auch für andere Betriebe zu dienen den Weg in die umweltbewusste Nachhaltigkeit zu finden.

Funfact: Die ökologische Implementierung hat Daniel Siebe derart motiviert, dass er seitdem jeden trockenen Tag nutzt, um mit seinem Fahrrad den Arbeitsweg zu bestreiten. Damit senkt er natürlich nicht nur seine persönlichen CO2-Emmissionen, sondern tut auch noch etwas für seine Gesundheit.

Kontakt

Newsroom: Siebe Gebäudereinigung GmbH
Pressekontakt: Siebe Gebäudereinigung GmbH
Hauptstraße 85
46244 Bottrop
Telefon: 02045 4688958
E-Mail: info@siebe-gebaeudereinigung.de
Ansprechpartner: Daniel Siebe

Quellenangaben

Bildquelle: Einsparung laut Umweltprogramm / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/157349 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Siebe Gebäudereinigung GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/157349/5785131

Erster Gebäudedienstleister im Ruhrgebiet ÖKOPROFIT® zertifiziert

Presseportal
×