Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Zell am Harmersbach – Rollerfahrer verletzt

Zell am Harmersbach:

Ein schwerverletzter 30 Jahre alter Rollerfahrer ist die Bilanz eines Unfalls der sich am Mittwoch gegen 18:30 Uhr in der Nordracher Straße ereignet hat. Der Mann war mit seiner Piaggio aus Richtung Nordrach kommend in Richtung Hauptstraße unterwegs als er in einer leichten Linkskurve, aus bislang ungeklärten Gründen, nach rechts von der Fahrbahn abkam und zu Fall kam. Beim Sturz zog er sich Verletzungen zu und wurde nach Erstbehandlung am Unfallort mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Am Roller entstand ein Schaden von ungefähr 500 Euro. Zur Klärung der Frage, ob beim Zweiradfahrer eine alkoholische Beeinflussung vorlag, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

/ag

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5785164

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Zell am Harmersbach – Rollerfahrer verletzt

Presseportal Blaulicht
×