Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Rastatt – Fahrgast stürzt

Rastatt:

Am Mittwochmorgen kam es gegen 9:45 Uhr zu einem Unfall, wobei eine 64-Jährige sich im Bus leicht verletzte. Nach ersten Erkenntnissen befuhr der Busfahrer die Bahnhofstraße in Richtung Karlsruher Straße, als er aufgrund eines vor ihm bremsenden Autos eine Gefahrenbremsung durchführte, um eine Kollision zu vermeiden. In Folge dessen wurde die 64-jährige Mitfahrerin im Bus von ihrem Sitz geschleudert und zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Es kam zu keinem Sachschaden. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen. /su

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5785161

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Rastatt – Fahrgast stürzt

Presseportal Blaulicht
×