Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Drei Menschen bei Verkehrsunfall verletzt

Höngeda:

Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein Vekehrsunfall, bei dem drei Menschen verletzt worden sind. Der Fahrer eines VW befuhr die Bundesstraße 247 aus Richtung Mühlhausen in Richtung Höngeda. Dabei kam der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab. Drei Insassen, die in dem Pkw mitfuhren, wurden bei dem Unfall verletzt, zwei von ihnen schwer. Der Autofahrer selbst blieb ersten Ermittlungen zufolge unverletzt. Die hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache aufgenommen. Die Bundesstraße musste vorübergehend voll gesperrt werden. Der VW musste abgeschleppt werden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5785355

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Drei Menschen bei Verkehrsunfall verletzt

×