Blaulicht Polizei Bericht Gera: VW vs. Straßenbahn

Gera:

Gera: Beim Abbiegen von der Berliner Straße nach links in die Franz-Petrich-Straße kollidierte gestern Nachmittag (22.05.2024), gegen 15:15 Uhr ein VW (Fahrerin 34) mit einer von hinten ankommenden Straßenbahn. Die 34-jährige VW-Fahrerin verletzte sich hierbei leicht. Die drei ebenfalls im Pkw befindlichen Kinder blieben unverletzt. Sowohl am Pkw als auch an der Straßenbahn entstand Sachschaden in jeweils 5-stelliger Höhe. In der Straßenbahn selbst wurden weder Fahrer noch Passagiere verletzt. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen hat die Geraer aufgenommen. (RK)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5785402

Blaulicht Polizei Bericht Gera: VW vs. Straßenbahn

×