Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Kilometerlange Ölspur

Brotterode:

Mittwochnachmittag fuhr ein bislang noch unbekannter Autofahrer vom Abzweig Winterstein in Richtung Brotterode. Den Spuren nach zu urteilen, kam er im Bereich Dreiherrenstein von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum. Mit dem verunfallten Pkw setzte der Unbekannte anschließend seine Fahrt fort und verursachte so eine kilometerlange Ölspur. Der Umweltdienst kam zur Beseitigung dieser zum Einsatz und die sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallflüchtigen geben können. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 mit der Angabe des Aktenzeichens 0131440/2024.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5785434

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Kilometerlange Ölspur

Presseportal Blaulicht
×