Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Täter bei Einbruch in Dönerimbiss gestört

Weimar:

Am Donnerstag, kurz nach 01:00 Uhr stellte ein Passant in der Weimarer

Innenstadt eine männliche Person in einem Dönerimbiss fest, sehr

ungewöhnlich für diese Uhrzeit. Als es zum Blickkontakt zwischen beiden

kam, flüchtete der Mann über ein Fenster aus dem Laden. Sofort begaben

sich Polizeibeamte auf die Suche nach dem Täter und konnten in Tatortnähe einen polizeibekannten 24jährigen Weimarer feststellen. Ob er der Einbrecher war, werden die laufenden Ermittlungen zeigen. Sachschaden entstand in Höhe eines mittleren dreistelligen Betrages.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5785433

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Täter bei Einbruch in Dönerimbiss gestört

Presseportal Blaulicht
×