Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (VS-Villingen) Spur der Verwüstung durch Villingen (22.05.2024)

Villingen-Schwenningen:

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Unbekannte eine Vielzahl von Sachbeschädigungen an Fahrzeugen mit einem Gesamtschaden von mehreren tausend Euro begangen. In der Bussard-, Sperber und Güterbahnhofstraße sowie in der Straße “Falkenring” beschädigten sie insgesamt acht Autos, an welchen sie die Scheibenwischerarme oder die Markenembleme abrissen. Von einem Hyundai i10 klauten sie das hintere Kennzeichenschild “ES-DG 17” und von einem in der Bussardstraße geparkten und abgedeckten Motorrad das Kennzeichenschild “RV-AY 44”, nachdem sie das Zweirad umgeworfen und dessen Bremsleitungen zerschnitten hatten. Auch vor einem im Falkenring abgestellten Anhänger machten die Vandalen nicht Halt und beschädigten das Stützrad. An einem weiteren Auto beschädigten sie die Frontscheibe und an einem ebenfalls im Falkenring abgestellten Peugeot 308 entwendeten sie die Kennzeichenschilder “VS-OP 69”. Diese tauchten am Mittwochmorgen an einem weißen Toyota Yaris auf, der in Singen in einen Unfall verwickelt war. Der Toyota selbst war am Dienstagabend, gegen 22 Uhr, in Schramberg-Tennenbronn, Kreis Rottweil, gestohlen worden. Der jugendliche 15-jährige Unfallverursacher war nicht im Besitz eines Führerscheins und in Begleitung von zwei Männern im Alter von 43 und 37 Jahren. Ob und inwieweit er oder sie auch für die Sachbeschädigungen und Diebstähle in Frage kommen, muss die nun ermitteln. Sie bittet Zeugen, die Hinweise zu den zahlreichen Vorfällen machen können, sich unter der Telefonnummer 07721 601-0 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Jörg-Dieter Kluge

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5785799

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (VS-Villingen) Spur der Verwüstung durch Villingen (22.05.2024)

×