Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240523-2-K Zeugensuche nach Sturz eines 78-jährigen Fahrradfahrers

Köln:

Nach dem Sturz eines 78 Jahre alten Fahrradfahrers in Köln-Neuehrenfeld am Mittwochmorgen (22. Mai) sucht die dringend Zeugen des Unfalls. Ersten Ermittlungen zufolge soll der Senior gegen 11 Uhr die Arnimstraße entlanggefahren sein und aus bislang ungeklärten Gründen gestürzt sein. Rettungskräfte brachten ihn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Zeugen die Hinweise zum Sturz des Radfahrers geben können, werden gebeten, sich an die Ermittler des Verkehrskommissariats 2 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu wenden. (ja/sb)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5785842

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240523-2-K Zeugensuche nach Sturz eines 78-jährigen Fahrradfahrers

×