Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: BammentalRhein-Neckar-Kreis: Betrunkener Skoda Fahrer beschädigt entgegenkommendes …

Bammental/Rhein-Neckar-Kreis:

Am Donnerstagmorgen um 08:20 Uhr fiel einer Autofahrerin ein Skoda-Fahrer auf, welcher auf der L600 von Lingenthal in Richtung Gaiberg fuhr. Da der Skoda äußerst unsicher fuhr, informierte die Zeugin die .

Noch vor Eintreffen der Polizei, ungefähr auf Höhe des Lingenthaler Hofs, geriet der Skoda in den Gegenverkehr und touchierte mit seinem Spiegel den Außenspiegel eines entgegenkommenden roten PKWs.

Im Bereich eines Supermarktes konnte der 49-jährige Skoda-Fahrer durch Polizistinnen und Polizisten des Reviers Neckargemünd kontrolliert werden. Der Grund für seine Fahrweise offenbarte sich den Einsatzkräften schnell: Ein Alkoholtest ergab ein Ergebnis von über 2,3 Promille. Der Mann musste auf dem Revier eine Blutprobe abgeben. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

Der Fahrer bzw. die Fahrerin des roten PKWs, welche/r durch die Fahrweise des Skoda-Fahrers möglicherweise ebenfalls einen Schaden am Außenspiegel hat, meldete sich bisher nicht bei der Polizei. Er oder sie dürfte jedoch ein wichtiger Zeuge/Zeugin sein und wird daher gebeten, sich beim Polizeirevier Neckargemünd unter Tel.: 06223/9254-0 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5786019

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: BammentalRhein-Neckar-Kreis: Betrunkener Skoda Fahrer beschädigt entgegenkommendes …

Presseportal Blaulicht
×