Wer wird Eishockey-Weltmeister am Super-Sport-Wochenende? Die Halbfinals Schweden – Tschechien sowie Kanada – Schweiz …

Unterföhring:

24. Mai 2024. Auf Titeljagd. Wer wird Eishockey-Weltmeister 2024? “ran Eishockey live: WM” zeigt am Super--Wochenende auf und auf Joyn die beiden Halbfinalpartien Schweden – Tschechien (ab 14 Uhr) und Kanada – Schweiz (ab 18:05 Uhr) am Samstag, 25. Mai 2024, live aus Prag. Und am Sonntag, 26. Mai 2024, steigen das das Spiel um Platz drei (15:20 Uhr) und das WM-Finale (20:20 Uhr) live auf ProSieben und auf Joyn.

Spitzenwerte für deutsches Viertelfinale

Knapp gescheitert. Die hart umkämpfte 1:3-Niederlage der deutschen Nationalmannschaft im Viertelfinale gegen die Schweiz am Donnerstag punktet auf ProSieben mit hervorragenden 13,2 Prozent Marktanteil im Schnitt in der ProSieben-Senderzielgruppe (Zuschauer 14-49 J.). Insgesamt fieberten 2,1 Millionen Zuschauer:innen (Nettoreichweite ab 3 Jahren) mit dem deutschen Team.

Mehr Sport am Super-Sport-Wochenende auf ProSieben

Die Eishockey-WM ist Teil des Super-Sport-Wochenendes auf ProSieben. Über 18 Stunden Live-Sport zeigt der Sender am Samstag, 25. Mai, und Sonntag, 26. Mai. Mit den Eishockey-WM-Finalspielen live aus Prag. Mit dem 1. Spieltag der European League of Football (ELF). Und mit der DTM live aus der Lausitz.

Das ProSieben-Sport-Programm am Super-Sport-Wochenende:

Samstag, 25. Mai 2024

13:00 Uhr “ran racing: DTM”, live vom Lausitzring, Qualifying

14:00 Uhr “ran Eishockey live: WM”, Halbfinale, Tschechien – Schweden

16:45 Uhr “ran racing: DTM”, live vom Lausitzring, Rennen

18:05 Uhr “ran Eishockey live: WM”, Halbfinale, Kanada – Schweiz

Sonntag, 26. Mai 2024

13:00 Uhr “ran racing: DTM”, live vom Lausitzring, Rennen

15:00 Uhr “ran Eishockey live: WM”, Spiel um Platz 3

17:40 Uhr “ran Football: ELF”, Stuttgart Surge vs. Munich Ravens

(komplettes Spiel ab 16:25 Uhr auf ProSieben MAXX)

19:55 Uhr “ran Eishockey live: WM”, Finale

Alle Sportereignisse parallel live auf Joyn und ran.de im Livestream

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence

Erstellt: 23.05.2024 (vorläufig gewichtet: 24.05.2024)

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt: Nathalie Galina / Frank Wolkenhauer

phone: +49 (0) 89 95 07 – 1186 /- 1158

email: Nathalie.Galina@seven.one / Frank.Wolkenhauer@seven.one

Photo Production & Editing

Clarissa Schreiner

phone: +49 (0) 89 95 07 -1191

email: clarissa.schreiner@seven.one

Infos & Fotos: presse.prosieben.de

Quellenangaben

Bildquelle: Titel: Eishockey-WM;
Staffel: 2024;
Person: Matthias Killing; Basti Schwele; Christoph “Icke” Dommisch; Rick Goldmann;
Copyright: Seven.One/Marc Rehbeck;
Fotograf: Marc Rehbeck;
Bildredakteur: Clarissa Schreiner;
Dateiname: 2927189.jpg;
Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der Seven.One Entertainment Group GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet.
Bei Fragen: foto@seven.one
Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der Seven.One Entertainment Group GmbH. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/25171 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/25171/5786028

Wer wird Eishockey-Weltmeister am Super-Sport-Wochenende? Die Halbfinals Schweden – Tschechien sowie Kanada – Schweiz …

Presseportal
×