Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: WieslochRhein-Neckar-Kreis: 65-jähriger Radfahrer nach alleinbeteiligtem Sturz …

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis:

Ein 65-jähriger Radfahrer verletzte sich am Donnerstag gegen 11:40 Uhr schwer, nachdem er mit seinem Rad in der Beethovenstraße alleinbeteiligt stürzte. Der 65-Jährige fuhr die Beethovenstraße in Fahrtrichtung Schillerstraße entlang. Aus bislang unbekannten Gründen bremste der Mann stark ab und überschlug sich hierbei nach vorne über sein Fahrrad. Bei dem Sturz auf den Boden zog er sich schwere, jedoch nicht lebensgefährliche Verletzungen zu. Aufgrund seiner Geschwindigkeit schlitterte der 65-Jährige nach dem Sturz noch mehrere Meter über den Boden. Glücklicherweise trug der Mann einen Helm. Nach der ersten medizinischen Versorgung vor Ort wurde er in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Sarah Winterkorn
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5786229

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: WieslochRhein-Neckar-Kreis: 65-jähriger Radfahrer nach alleinbeteiligtem Sturz …

Presseportal Blaulicht
×