Blaulicht Polizei Bericht Hamburg: 240524-2. Polizei nimmt mutmaßliche Kfz-Aufbrecher in Hamburg-Nienstedten fest

Hamburg:

Tatzeit: 24.05.2024, 02:50 Uhr

Tatort: Hamburg-Nienstedten, Elbchaussee

Einsatzkräfte der haben letzte Nacht zwei Männer vorläufig festgenommen, die im Verdacht stehen, einen Kfz-Aufbruch begangen zu haben. Beide werden heute einem Haftrichter vorgeführt.

Zivilfahnderinnen und Zivilfahnder der Polizeikommissariate 25 und 26 wurden im Hamburger Stadtteil Nienstedten auf zwei Männer aufmerksam, die mehrere abgestellte Fahrzeuge in Augenschein nahmen und sich dabei auffallend konspirativ verhielten. Im weiteren Verlauf beobachteten die Polizistinnen und Polizisten, wie einer der Männer auf einem Grundstück einen BMW X3 auf bisher unbekannter Art und Weise öffnete und den Innenraum durchwühlte. Sein Komplize stand dabei augenscheinlich “Schmiere”.

Die Beamtinnen und Beamten nahmen beide daraufhin vorläufig fest.

Bei der anschließenden Durchsuchung der 26- und 34-jährigen Tatverdächtigen (polnische Staatsangehörigkeit), fanden sie unter anderem einen Fahrzeugschein und mehrere Sonnenbrillen, welche mutmaßlich aus dem BMW entwendet worden waren. Das Diebesgut stellten die Einsatzkräfte sicher.

Der Kriminaldauerdienst (LKA 26) übernahm die ersten Ermittlungen, welche nun durch das örtlich zuständige Fachkommissariat für Kfz-Delikte (LKA 122) fortgeführt werden.

Da bei den Männern weiteres mutmaßliches Diebesgut aufgefunden wurde, prüfen die Ermittlerinnen und Ermittler, ob die Tatverdächtigen für weitere, ähnlich gelagerte Taten in Betracht kommen.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen werden beide dem Untersuchungsgefängnis zugeführt.

Die Ermittlungen dauern an.

Schl.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Patrick Schlüse
Telefon: 040 4286-56215
E-Mail: patrick.schluese@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/5786253

Blaulicht Polizei Bericht Hamburg: 240524-2. Polizei nimmt mutmaßliche Kfz-Aufbrecher in Hamburg-Nienstedten fest

Presseportal Blaulicht
×