Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: WalldorfRhein-Neckar-Kreis: Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht!

Walldorf:

Mit dem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Jahnstraße in Walldorf beschäftigt sich die Ermittlungsgruppe Eigentum der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg.

In der Zeit von Mittwoch, 18:15 Uhr bis Donnerstag, 18:00 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in das Anwesen. Hierzu begaben sie sich auf die Rückseite des Hauses und schlugen ein Terrassenfenster ein. Im Haus selbst wurden mehrere Schränke durchwühlt und ein Tresor gewaltsam geöffnet. In dem Tresor befanden sich mehrere tausend Euro Bargeld, welche entwendet wurden.

Ob noch weitere Gegenstände entwendet wurden, ist Gegenstand der Ermittlungen. Die Gesamtschadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Die Spezialisten der Kriminaltechnik werten die vorhandenen Spuren aus.

Die Ermittlungsgruppe Eigentum ist auf der Suche nach Zeugen, die im vorliegenden Fall verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

Diese werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr.: 0621/174-4444 beim kriminalpolizeilichen Hinweistelefon zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Yvonne Schäfer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5786407

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: WalldorfRhein-Neckar-Kreis: Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht
×