Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: (Halb-)nackter Mann

Jena:

Am Donnerstagabend, kurz vor 20:00 Uhr erschrak eine 23-jährige Frau, als sie Vor dem Neutor in Jena spazieren ging. Ein Mann stand mit heruntergelassener Hose da und hatte mit sich selbst zu tun. Dabei waren ihm die Passanten schier egal. Die Frau verständigte die . In diesem Moment rannte der Mann jedoch weg. Die anschließende Absuche nach dem bisher unbekannten Mann verlief erfolglos. Der Beschreibung nach soll er im Alter von ca. 40 Jahren gewesen sein, eine helle Hautfarbe gehabt und ein blaues T-Shirt getragen haben. Hinweise zur Person nimmt die Kriminalpolizei in Jena unter 03641 812464 oder kpi.jena@polizei.thueringen.de mit Angabe des Aktenzeichens 0132528/2024 dankbar entgegen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5786582

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: (Halb-)nackter Mann

×