Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Rheinfelden: Abermals Fahrzeuge ausgeräumt

Freiburg:

In der Nacht von Donnerstag, 23.05.2024 auf Freitag, 24.05.2024, räumten Unbekannte im Stadtgebiet von Rheinfelden abermals Fahrzeuge aus. Bislang sind der vier Geschädigte bekannt. Deren Fahrzeuge standen in der Karl-Fürstenberg-Straße, Friedrichstraße und Schildgasse. Die Fahrzeuge dürften nicht verschlossen gewesen sein. An einem Cabrio wurde ein Seitenfenster heruntergedrückt um in das Fahrzeuginnere zu gelangen. Aus den Fahrzeugen wurden kleinere Bargeldbeträge entwendet.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5786613

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Rheinfelden: Abermals Fahrzeuge ausgeräumt

×