Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Fahrradfahrer fährt nach Unfall unerlaubt davon

Nordhausen:

Am Freitag ereignete sich gegen 11 Uhr in der Hauptstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer auf einen vorausfahrenden Pkw auffuhr, der verkehrsbedingt bremsen musste. Der Radfahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht und entfernte sich nach dem Unfall unerlaubt. An dem Pkw entstand Sachschaden.

Der Fahrradfahrer konnte wie folgt beschrieben werden:

– männlich

– etwa 1,85 m groß

– dunkelblonder Bart

– Alter: etwa Mitte 20

– trug einen schwarzer Helm und einen schwarzer Rucksack

Der Fahrradfahrer soll mit einem E-Bike unterwegs gewesen sein.

Wer den Unfall bemerkt hat und Angaben zu dem bislang unbekannten Radfahrer machen kann, wird gebeten, sich bei der in Nordhausen unter der Tel. 03631/960 zu melden.

Aktenzeichen: 0133101

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5786664

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Fahrradfahrer fährt nach Unfall unerlaubt davon

×