Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Stockach, A98, B31neu, Lkr. Konstanz) Gemeinsame Kontrollaktion des Polizeireviers …

Stockach:

Bei einer gemeinsamen Kontrollaktion des Polizeireviers Stockach und des Hauptzollamtes haben die Beamtinnen und Beamte am Donnerstag diverse Verstöße festgestellt. Im Zeitraum zwischen 15 Uhr und 21 Uhr überprüften sie im Stadtgebiet von Stockach, auf der Autobahn 98 und der Bundesstraße 31neu insgesamt 72 Personen, 132 Dokumente und 46 Fahrzeuge. Dabei stellten sie unter anderem Verstöße gegen das Aufenthaltsgesetz, Waffengesetz und ein Vergehen wegen Kennzeichenmissbrauch fest. Einen 46-jährigen Opel-Fahrer erwischten sie mit Alkohol am Steuer. Die Kontrolle des Mannes brachte außerdem ans Tageslicht, dass er seinen Führerschein vor wenigen Wochen bereits wegen Trunkenheit im Verkehr abgeben musste.

Weiterhin gab es mehrere Beanstandungen wegen nicht angelegter Sicherheitsgurte und abgelaufener TÜV-Plaketten. Auch für das Hauptzollamt Singen war die Kontrolle mit fünf Verstößen im Zusammenhang mit Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung ein Erfolg.

Insgesamt waren 21 Personen an der gemeinsamen Verkehrsüberwachung unter der Leitung von Polizeioberkommissar Tietze, Polizeirevier Stockach, beteiligt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal / Jörg-Dieter Kluge

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5786685

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Stockach, A98, B31neu, Lkr. Konstanz) Gemeinsame Kontrollaktion des Polizeireviers …

Presseportal Blaulicht
×