Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Sandhausen, Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall nach Alkoholkonsum

Sandhausen, Rhein-Neckar-Kreis:

Am Freitag den 24.05.2024 um 23:22 Uhr endete die Autofahrt einer 22-Jährigen Autoführerin in einem schweren Unfall. Sie befuhr die Hauptstraße in östliche Richtung. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor sie hier die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen einen ordnungsgemäß parkenden PKW Ford Focus. Durch den Zusammenstoß wurde das parkende Fahrzeug mehrere Meter nach vorne verschoben. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin wurde nach links abgewiesen und überschlug sich. Die Fahrzeugführerin wurde bei Eintreffen der Beamten bereits von Rettungssanitätern versorgt und hatte augenscheinlich keine Verletzungen. Auch der Beifahrer blieb unverletzt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Der Führerschein der Frau wurde sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8000 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Maik Domberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5786869

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Sandhausen, Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall nach Alkoholkonsum

Presseportal Blaulicht
×