Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Buntmetall entwendet und hohen Schaden an Kommunikationsanlage verursacht – Zeugensuche

Frankenhain (Ilm-Kreis):

Am Freitag Mittag begaben sich ein oder mehrere Täter in den Bereich “Am Silberblick / Alte Viehbrücke” in der Ortslage Frankenhain.

Hier wurden aus einem unterirdischen Kabelschacht etwa 80 Meter hochwertiges Kupferkabel im Wert von über 6.000 Euro gewaltsam herausgetrennt und schließlich entwendet.

Durch das gewaltsame Entfernen der Kabel wurde zusätzlich die hier befindliche Glasfaserleitung eines Internetanbieters beschädigt, so dass die Leitung nun auf nahezu 1,5 Kilometer Länge erneuert werden muss.

Der hierbei entstandene Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Durch die Tathandlung kam es zu Einschränkungen des Telefonnetzes im Bereich für mehrere Stunden.

Die ermittelt nun wegen Störung von Kommunikationsanlagen, Diebstahl von Buntmetall und Sachbeschädigung.

Hinweise zur Tathandlung nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau (Tel. 03677 601 124) unter Angabe der Hinweisnummer 0133621/2024 entgegen. (tb)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5786990

Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Buntmetall entwendet und hohen Schaden an Kommunikationsanlage verursacht – Zeugensuche

Presseportal Blaulicht
×