Blaulicht Polizei Bericht Gera: Unfall unter Alkoholeinfluss

Gera:

Gera. Bereits beim Ausparken beschädigte ein 23-jähriger Ford-Fahrer, am Samstagmorgen (25.05.2024) gegen 01:45 Uhr, einen abgestellten PKW in der Otto-Dix-Straße und setzte seine Fahrt ungehindert fort. Seine Fahrt endete schließlich in der Endhaltestelle der Straßenbahn in der Leibnizstraße, wo er gegen ein dortiges Haltestellenhäuschen fuhr. Der Fahrzeugführer war mit über 2,6 Promille alkoholisiert und es entstand Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren. (PZ)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5787646

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Unfall unter Alkoholeinfluss

×