Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Unfall mit Reh

Weimar:

Sonntagabend befuhr ein 45jähriger Weimarer mit seinem VW den Bereich

Buchenwald, als ein Reh die Fahrbahn querte. Trotz eingeleitetem

Bremsmanöver kam es zum Zusammenstoß, wonach das Reh verletzt in

den Wald lief. Am Pkw entstand Sachschaden, es blieb fahrbereit.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5787758

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Unfall mit Reh

×