Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Vermeintlicher Kellerbrand

Weimar:

Am späten Sonntagnachmittag wurde ein Kellerbrand in der Weimarer

Schwabestraße gemeldet. Sofort begaben sich Feuerwehr und zum

Einsatzort. Eine Prüfung ergab, dass es sich glücklicherweise nicht um einen Brand handelte, sondern lediglich heiße Asche in einem Plastikeimer qualmte. Somit mussten keine Bewohner evakuiert werden, das Lüften des Kellers war ausreichend.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5787756

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Vermeintlicher Kellerbrand

Presseportal Blaulicht
×