Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Störer im Wahllokal

Landkreis Sömmerda:

Sonntagabend störte ein polizeibekannter 42-Jähriger in einem Wahllokal in Sprötau im Landkreis Sömmerda. Nach ersten Erkenntnissen versuchte er, die Wahlhelfer zu beeinflussen. Als er der Aufforderung, das Wahllokal zu verlassen, nicht nachkam, wurde die verständigt. Die Beamten erteilten dem Mann einen Platzverweis und nahmen eine Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch auf. Der 42-Jährige erstattete seinerseits eine Anzeige bei den Beamten. (DS)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5787730

Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Störer im Wahllokal

Presseportal Blaulicht
×