Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Tuttlingen) Auf Beleidigung folgt eine körperliche Auseinandersetzung (26.05.2024)

Tuttlingen:

Am Sonntagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, ist es auf der Bahnhofstraße Ecke Moltkestraße nach einer vorausgegangenen Beleidigung zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen. Nach derzeitigen Stand war ein 24-Jähriger zu Fuß auf der Bahnhofstraße unterwegs, als ihn ein ebenfalls 24 Jahre alten Mann grundlos beleidigte. Nach einem Streit gerieten die Beiden aneinander. Im weiteren Verlauf bedrohte der Mann, der zuvor den Fußgänger beleidigte, den 24-Jährigen und warf eine Glasflasche auf diesen. Hierbei verletzte diser sich leicht an der Hand. Eine sofortige medizinische Versorgung war aber nicht von Nöten. Nach der Sachverhaltsaufnahme erteilten die Beamten den betrunkenen Angreifer einen Platzverweis und leiteten ein Strafverfahren ein.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5787821

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Tuttlingen) Auf Beleidigung folgt eine körperliche Auseinandersetzung (26.05.2024)

Presseportal Blaulicht
×