Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Ermittlungen eingeleitet

Eisenach:

Mehrere Veranstaltungen studentischer Verbindungen wurden am zurückliegenden Wochenende polizeilich betreut. Im Rahmen eines Aufzuges im Bereich “An der Göpelskuppe” wurden Ermittlungsverfahren wegen eines Körperverletzungsdeliktes sowie wegen des Verwendens von Symbolen verfassungsfeindlicher Organisationen gegen Teilnehmer der Veranstaltung eingeleitet. An dem Umzug nahmen in der Spitze ungefähr 350 Personen teil. (jd)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5787891

Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Ermittlungen eingeleitet

Presseportal Blaulicht
×