Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Waldshut-Tiengen Tiengen: Smart auf Discounter-Parkplatz angefahren – 5000 Euro …

Freiburg:

Auf einem Discounter-Parkplatz in der Porschestraße wurde am Samstag, 25.05.2024 zwischen 15.00 Uhr und 15.40 Uhr ein schwarzer Smart von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, angefahren. Der Smart war vor dem Eingang, zwischen der Durchgangsstraße und dem Unterstand für Einkaufswägen geparkt. Der Sachschaden an der rechten hinteren Seitenwand, der Stoßstande und er Felge beläuft sich auf rund 5000 Euro. Laut Spurenlage dürfte es sich um ein helles Verursacherfahrzeug gehandelt haben. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen (07751/83160) bittet Zeugen, die Angaben zum Verursacher machen können, sich zu melden.

md/tb

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5788147

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Waldshut-Tiengen Tiengen: Smart auf Discounter-Parkplatz angefahren – 5000 Euro …

Presseportal Blaulicht
×