Blaulicht Polizei Bericht Osnabrück: BramscheEngter: Motorradkontrollen und Geschwindigkeitsmessungen an der …

Bramsche:

Am vergangenen Sonntag kontrollierten spezialisierte Verkehrskräfte der Osnabrück im Bereich der sogenannten “Rennstrecke Engter-Evinghausen”. Der Schwerpunkt der Beamten lag auf Geschwindigkeitsverstößen und Motorradkontrollen.

Die Beamten kontrollierten die Geschwindigkeit in Richtung Engter. In diesem Bereich sind 50 km/h erlaubt. Insgesamt wurden 20 Verstöße festgestellt (7x durch Motorradfahrer, 13x durch Autofahrer). Den Spitzenwert erreichte ein Motorradfahrer, welcher 85 km/h erreichte.

Bei den technischen Kontrollen von Motorrädern wurden darüber hinaus an sechs Maschinen so gravierende Mängel beanstandet, dass die Weiterfahrt untersagt werden musste. Zudem wurden in mehreren Fällen illegale Bauartveränderungen an den Krafträdern, wie unter anderem die szenetypische Manipulation am Endschalldämpfer, durch die Beamten festgestellt.

Im Rahmen der Kontrollaktion ging den Beamten ein 45-jähriger Motorradfahrer ohne Fahrerlaubnis ins Netz. Dieser wies sich zunächst mit einer polnischen Fahrerlaubnis aus. Das Dokument stellte sich jedoch als gefälscht heraus, sodass die Beamten Strafverfahren wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und der Urkundenfälschung einleiteten.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Kim Junker-Mogalle
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5788209

Blaulicht Polizei Bericht Osnabrück: BramscheEngter: Motorradkontrollen und Geschwindigkeitsmessungen an der …

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)
×