Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Sachbeschädiger ermittelt

Jena:

Durch einen aufmerksamen Zeugen konnte eine Straftat bekannt und der Täter kurz darauf ermittelt werden. Mehrere Jugendliche befanden sich am späten Sonntagabend an der Straßenbahnhaltestelle in der Karl-Marx-Allee als plötzlich eine Glasscheibe zersprang. Ein Jugendlicher der Gruppe nahm einen Stein auf und warf diesen in Richtung der Haltestelle. Im Anschluss flüchteten die circa 10 Personen. Ein Zeuge rief die , die den Täter kurze Zeit später ermitteln konnte. Der 16-jährige Sachbeschädiger hat sich nun strafrechtlich zu verantworten.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5788082

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Sachbeschädiger ermittelt

Presseportal Blaulicht
×