Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Gemarkung Hasel: Motorradfahrer kommt von Kreisstraße ab – Rettungshubschrauber im …

Freiburg:

Am Sonntag, 26.05.2024, gegen 14.30 Uhr, kam ein 27-jähriger Motorradfahrer auf der Kreisstraße 6352 in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Seine 29-jährige Mitfahrerin wurde dabei schwer verletzt. Er befuhr die Kreisstraße von Kürnberg kommend in Richtung Schlechtbach, als er auf Gemarkung Hasel, in einer scharfen Linkskurve stürzte. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die doppelte Schutzplanke. Der 27-Jährige sowie auch die 29-jährige Mitfahrerin wurden von dem Motorrad abgeworfen. Die 29-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der 27-jährige Fahrer machte keine Verletzungen geltend.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5788295

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Gemarkung Hasel: Motorradfahrer kommt von Kreisstraße ab – Rettungshubschrauber im …

×