Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Gemarkung Efringen-Kirchen: Motorradfahrer verliert während der Fahrt seinen Helm …

Freiburg:

Am Samstag, 25.05.2024, kurz vor 18.00 Uhr, meldete sich ein 30-jähriger Pkw-Fahrer bei der . Er stehe auf der Autobahn A 5 bei der Anschlussstelle Efringen-Kirchen und benötige die Polizei zur Unfallaufnahme.

Er befuhr mit seiner Frau die Autobahn A 5, als auf der Strecke zwischen dem ein Autobahndreieck Weil am Rhein und der Anschlussstelle Efringen-Kirchen ein vor ihm fahrender Motorradfahrer seinen getragenen Motorradhelm verloren habe. Den Motorradhelm zog es wohl vom Kopf des Fahrers und prallte im weiteren Verlauf gegen den Pkw des 30-Jährigen. Der Motorradfahrer sowie der Pkw-Fahrer verließen an der Anschlussstelle Efringen-Kirchen die Autobahn. Danach entfernte sich der Motorradfahrer in unbekannte Richtung. Im Nachgang konnte der 61-jährige Motorradfahrer ermittelt und belehrt werden. Am Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5788272

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Gemarkung Efringen-Kirchen: Motorradfahrer verliert während der Fahrt seinen Helm …

×