Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Efringen-KirchenIstein: Pkw auf Parkplatz beim Altrhein aufgebrochen

Freiburg:

Am Sonntag, 26.05.2024, tagsüber In dem Zeitraum zwischen 11.30 Uhr bis 14.20 Uhr, wurde auf dem Parkplatz beim Altrhein in Istein eine Scheibe eines Pkw eingeschlagen und aus dem Fahrzeuginneren ein Rucksack entwendet. In dem Rucksack befanden sich vier Fingerringe, Bargeld, Identitätspapiere, Kopfhörer sowie eine Bankkarte. Während des Tatzeitraumes befanden sich die Geschädigten bei einer Kanutour auf dem Altrhein.

Noch eine Empfehlung der Polizei:

Jeder kann sich schon durch einfache Maßnahmen vor Langfingern schützen. Die beste Strategie ist bewusstes Verhalten – einfach den Wagen selber ausräumen, bevor es andere tun! Wertsachen mitnehmen! Fahrzeug abschließen!

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5788270

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Efringen-KirchenIstein: Pkw auf Parkplatz beim Altrhein aufgebrochen

Presseportal Blaulicht
×