Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Weil am Rhein: Pkw-Aufbrüche in Ötlingen

Freiburg:

Vermutlich in der Nacht von Samstag, 25.05.2024 auf Sonntag, 26.05.2024, wurden in der Dorfstraße zwei Pkws aufgebrochen. Um in das Fahrzeuginnere zu gelangen schlug der Unbekannte jeweils eine Fahrzeugscheibe ein. Aus einem Pkw wurde eine Schachtel, welche auf dem Beifahrersitz lag, entwendet. Aus dem anderen Pkw wurde nach Sachlage nichts entwendet. Vielleicht wurde der Unbekannte bei der Tatausführung auch gestört.

Noch eine Empfehlung der Polizei:

Jeder kann sich schon durch einfache Maßnahmen vor Langfingern schützen. Die beste Strategie ist bewusstes Verhalten – einfach den Wagen selber ausräumen, bevor es andere tun! Wertsachen mitnehmen! Fahrzeug abschließen!

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5788264

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Weil am Rhein: Pkw-Aufbrüche in Ötlingen

Presseportal Blaulicht
×