Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Waldshut-TiengenTiengen: 85-jährige Fahrradfahrerin im Autobahntunnel unterwegs

Freiburg:

Am Freitag, 24.05.2024, gegen 11.09 Uhr, gingen bei der mehrere Mitteilungen ein, dass eine ältere Fahrradfahrerin auf der Autobahn A 98 im Autobahntunnel “Bürgerwald” unterwegs sei. Bei einer sofortigen Überprüfung konnte eine 85-jährige Frau fahrenderweise auf ihrem Fahrrad festgestellt und samt Fahrrad aus dem Tunnel gebracht werden. Die 85-Jährige hinterließ auf die Polizei einen aktuellen verwirrten Eindruck. Sie wurde in die Obhut von Angehörigen übergeben. Hier ist nicht bekannt, wie die Dame mit ihrem Fahrrad auf die Autobahn kam.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5788239

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Waldshut-TiengenTiengen: 85-jährige Fahrradfahrerin im Autobahntunnel unterwegs

Presseportal Blaulicht
×