Mehr investigativer Journalismus! ARD Mediathek launcht neue Rubrik “Investigativ”

München:

Exklusive Hintergrundberichte, investigative Recherchen, kompakt auf einen Blick: Mit der neuen Rubrik “Investigativ” in der ARD Mediathek (https://www.ardmediathek.de/investigativ)werden ab heute, 28. Mai 2024, investigative Inhalte visuell gebündelt.

“Investigativer Journalismus mit aufwendigen Recherchen ist die Kernkompetenz der ARD. Mit der neuen ‘Investigativ'-Rubrik geben wir diesen wichtigen Inhalten in der Mediathek nicht nur mehr Sichtbarkeit, sondern auch mehr Gewicht”, so Sophie Burkhardt, Channelmanagerin der . “Wir möchten damit besonders auch ein junges Publikum für unsere sorgfältig recherchierten Inhalte begeistern.”

Die Themenwelt “Investigativ” (https://www.ardmediathek.de/investigativ) ist ab sofort auf der Startseite der ARD Mediathek und auch in der Rubrikenübersicht auffindbar und bietet eine sorgfältig kuratierte Auswahl an investigativen Beiträgen, die sich verstärkt an ein junges Publikum richten – mit Formaten wie Vollbild (SWR), Y-Kollektiv, exactly (MDR) und Past Forward (HR, RB, BR, MDR).

ARD Mediathek: das Beste aus der gesamten ARD

Nachrichten, Dokumentationen, Serien, Filme, Shows und Sportevents – in der ARD Mediathek ist das gesamte Angebot der ARD vereint. Von regional bis international: Auf der größten Streamingplattform Deutschlands stehen täglich 200.000 Programminhalte aus den Dritten, dem Ersten und der Mediathek abrufbar bereit. Jederzeit und überall. Die ARD Mediathek – mehr als nur Streaming. (https://www.ardmediathek.de/)

Foto unter ard-foto.de

Direktlink zur Rubrik: ardmediathek.de/investigativ (https://www.ardmediathek.de/investigativ)

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt: Tabea Werner
ARD-Programmdirektion
Presse und Event
Tel.: 089 / 558944-867
E-Mail: presse.daserste@ard.de

Quellenangaben

Bildquelle: ARD PROGRAMMDIREKTION
Mehr investigativer Journalismus! – ARD Mediathek launcht neue Rubrik
Die Themenwelt ,,Investigativ” ist ab sofort auf der Startseite der ARD Mediathek und auch in der Rubrikenübersicht auffindbar und bietet eine sorgfältig kuratierte Auswahl an investigativen Beiträgen, die sich verstärkt an ein junges Publikum richten
© ARD/Getty Images Plus/Farknot_Architect/Montage, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im Rahmen einer engen, unternehmensbezogenen Berichterstattung im ARD-Zusammenhang bei Nennung “Bild: ARD/Getty Images Plus/Farknot_Architect/Montage” (S2), ARD-Programmdirektion/Bildredaktion, pressefoto.daserste@ard.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/153003 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ARD Mediathek, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/153003/5788562

Mehr investigativer Journalismus! ARD Mediathek launcht neue Rubrik “Investigativ”

Presseportal
×