Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Verkehrsschild umgefahren und abgehauen

Eisfeld:

Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte am Montag gegen 19:45 Uhr ein Verkehrszeichen und eine Warntafel auf einer Verkehrsinsel an einem Kreisverkehr zwischen Eisfeld und Sachsenbrunn. Den Spuren nach zu urteilen kam der Unbekannte erst leicht nach rechts von der Fahrbahn ab, konnte aber einen Zusammenstoß mit der Leitplanke verhindern, lenkte anschließend nach links und fuhr auf die Insel auf. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Die sucht Zeugen, die Hinweise zum Fahrer und oder zum Fahrzeug geben können. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 mit der Angabe des Aktenzeichens 0135841/2024 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5788617

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Verkehrsschild umgefahren und abgehauen

×