Blaulicht Polizei Bericht Bremen: Nr.: 0298 –Festnahme nach Angriff mit Messer–

Bremen:

Ort: Bremen-Gröpelingen, OT Gröpelingen, Gröpelinger Heerstraße

Zeit: 27.05.2024, 11:45 Uhr

Am Montagmittag attackierte ein 38 Jahre alter Mann einen 29-Jährigen in Gröpelingen und verletzte ihn mit einem Messer. Einsatzkräfte der stellten den Tatverdächtigen.

Etwa um 11:45 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung in der Gröpelinger Heerstraße auf den 29-Jährigen aufmerksam. Er hatte unter anderem eine stark blutende Schnittverletzung an der Hand und gab an, kurz zuvor von dem ebenfalls anwesenden 38-Jährigen angegriffen worden zu sein. Die Polizisten leisteten umgehend Erste Hilfe und nahmen den mutmaßlichen Angreifer vorläufig fest. Rettungskräfte brachten den nicht lebensgefährlich Verletzten in ein Krankenhaus. Dort gab er an, dass ihn der 38-Jährige aufgrund einer Vorgeschichte attackiert hätte. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Pressestelle Bremen
Bastian Demann
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5788924

Blaulicht Polizei Bericht Bremen: Nr.: 0298 –Festnahme nach Angriff mit Messer–

Presseportal Blaulicht
×