Blaulicht Polizei Bericht Nürnberg: (557) Verbotenes Kraftfahrzeugrennen in Gibitzenhof – Autos und Führerscheine …

Nürnberg:

Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg beendeten in der Nacht von Samstag auf Sonntag (25./26.05.2024) ein mutmaßliches Rennen zwischen zwei Pkw BMW im Stadtteil Gibitzenhof. Die im Anschluss der Kontrolle getroffenen Maßnahmen hatten für beide Autofahrer gravierende Folgen.

Die beiden hochmotorisierten BMW fielen den Beamten gegen 00:45 Uhr auf, weil sie auf der Frankenstraße langsamer als vorgeschrieben nebeneinander herfuhren und plötzlich stark beschleunigten. Während der Beschleunigungsfahrt erreichten die beiden Fahrzeuge innerorts eine Geschwindigkeit von knapp 100 km/h, bevor sie nach wenigen hundert Metern wieder abbremsten.

Noch vor Ort stellten die Verkehrspolizisten die Führerscheine der Fahrer und beide Fahrzeuge sicher. Die jungen Männer im Alter von 21 und 22 Jahren müssen sich nun wegen des Straftatbestands des Verdachts des verbotenen Kraftfahrzeugrennens verantworten.

Erstellt durch: Robert Sandmann

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 16:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5788934

Blaulicht Polizei Bericht Nürnberg: (557) Verbotenes Kraftfahrzeugrennen in Gibitzenhof – Autos und Führerscheine …

×