Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Einbrecher verursachen großen Schaden

Erfurt:

Großen Schaden verursachten Einbrecher vergangenes Wochenende in Erfurt. Wie der Hausmeister am Montag der mitteilte, verschafften sich die Unbekannten dazu auf bisher unbekannte Weise Zutritt in eine Grundschule im Stadtteil Krämpfervorstadt. Anschließend hebelten sie mehrere Türen mit Gewalt auf und verursachten einen Sachschaden von 7.000 Euro. Aus einem Schrank stahlen sie am Ende Bargeld im niedrigen zweistelligen Bereich. Die Kriminalpolizei kam zur Spurensicherung an den Tatort und nahm die Ermittlungen zum besonders schweren Fall des Diebstahls auf. (DS)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5788904

Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Einbrecher verursachen großen Schaden

×