Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Einbrecher auf frischer Tat geschnappt

Erfurt:

Auf frischer Tat schnappte die am Montag in Erfurt zwei Einbrecher. Die beiden Täter drangen um die Mittagszeit in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Johannesstraße ein. Dort öffneten sie mehrere Türen und sahen sich nach möglicher Beute um. Allerdings wurden sie von einem Anwohner erwischt, der das polizeibekannte Pärchen bis zum Eintreffen einer Streifenbesatzung festhalten konnte. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten bei den Tätern diverses Einbruchswerkzeug. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden sie mit einer Strafanzeige im Gepäck wieder in die Freiheit entlassen. (DS)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5788903

Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Einbrecher auf frischer Tat geschnappt

×