Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Albbruck: Auto aufgebrochen – Polizei bittet um Hinweise!

Freiburg:

Unbekannt verschafften sich in der Nacht von Sonntag auf Montag, 26./27.05.2024, Zutritt zu einem in der Albuferstaße geparkten Fahrzeug. Der oder die Täter durchwühlten das Auto und beschädigten die Fenstergummis an Fahrer- und Beifahrerseite. Der Sach- und Diebstahlschaden kann noch nicht beziffert werden. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen (07751/83160) bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen in oben genannter Nacht in der Albuferstraße gemacht haben, sich zu melden.

md/tb

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5788878

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Albbruck: Auto aufgebrochen – Polizei bittet um Hinweise!

×