Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Grafenhausen: Feuerwehr löscht brennendes Auto

Freiburg:

Ein Renault, welcher am Montag, 27.05.2024 gegen 19.30 Uhr eine Panne auf der L 157 hatte, geriet in Brand. Die Feuerwehr Grafenhausen rückte mit drei Fahrzeugen und 13 Einsatzkräften an und löschte das Fahrzeug. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Auslöser für den Brand war vermutlich ein technischer Defekt an der Lichtmaschine.

md/tb

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5788877

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Grafenhausen: Feuerwehr löscht brennendes Auto

×