Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Konstanz) Unbekannter legt Feuer in Keller eines Mehrfamilienhauses – Polizei …

Konstanz:

In der Nacht auf Montag hat ein unbekannter Täter einen Brand in einem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Markgrafenstraße gelegt. Gegen 2 Uhr stellten Bewohner starken Rauch aus dem Keller des Gebäudes fest und alarmierten die Feuerwehr. Bei der Überprüfung der Kellerräume stellten die Wehrmänner brennende, alte Möbel fest, die jedoch vor Übergreifen auf weitere Gegenstände gelöscht werden konnten. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Alle Bewohner hatten das Gebäude zuvor rechtzeitig und unverletzt verlassen.

Nach derzeitigem Sachstand ist von einer vorsätzlichen Brandlegung auszugehen. Das Kriminalkommissariat Konstanz hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die in der Nacht Verdächtiges beobachtet haben, oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Tel. 07531 995-0, zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5788900

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Konstanz) Unbekannter legt Feuer in Keller eines Mehrfamilienhauses – Polizei …

Presseportal Blaulicht
×