Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Baden-Baden, A5 – Mehrere witterungsbedingte Unfälle auf der A5

Baden-Baden:

Am Montagabend kam es auf der A5 in Fahrtrichtung Norden zwischen Anschlussstelle Baden-Baden und Rastatt zu mehreren Verkehrsunfällen. Gegen 20:45 Uhr verlor ein 57-Jähriger offenbar aufgrund nicht an die Witterungsverhältnisse angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen BWM, kam rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Schutzplanke. Durch den Aufprall drehte sich der Wagen mehrfach und kam im Kurvenbereich auf Höhe des Auffahrtsastes Rastatt-Süd zum Stehen. Glücklicherweise wurde der BMW-Fahrer nur leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 50.000 Euro beziffert.

Gegen 20:50 Uhr verlor ein 42-Jährer ebenfalls aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen VW-Kombi, kam ins Schlingern und schleuderte nach rechts gegen einen auf dem Standstreifen stehenden Lastwagen eines 37-Jährigen, der den Unfall des BMW-Fahrers absichern wollte. Der Kombi kam nach dem Zusammenstoß in einem Grünstreifen zum Stillstand, der Lkw stand nach dem Unfall quer auf dem Standstreifen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt und mit Rettungswagen in umliegende Kliniken gebracht. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird auf etwa 70.000 Euro beziffert.

Ein 69-Jähriger, der gegen 20:50 Uhr wegen des Unfalls eine Gefahrenbremsung einleitete, auf der nassen Fahrbahn aber offenbar zu schnell unterwegs war, wurde mit seinem Mercedes aus der Kurve herausgetragen und kollidierte linksseitig mit der Leitschutzplanke. Er verletzte sich ebenfalls leicht und wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro.

Alle vier Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Insgesamt wurden mehrere Schutzplankenelemente, Signalpfosten, eine Notrufsäule sowie der Fahrbahnbelag beschädigt. Mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr waren im Einsatz. Die A5 musste bis zur Räumung und Säuberung der Unfallstelle komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Rastatt-Süd ausgeleitet. Die Beamten des Verkehrsdienst-Außenstelle Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen.

/ph

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5789073

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Baden-Baden, A5 – Mehrere witterungsbedingte Unfälle auf der A5

Presseportal Blaulicht
×