Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Gerade nochmal gut gegangen – betrunkenen Fahrer gestellt

Saale-Holzland-Kreis:

St. Gangloff / Hermsdorf: Aufmerksame Verkehrsteilnehmer meldeten am Montagabend auf der Landesstraße bei St. Gangloff einen Pkw, der in Schlangenlinien fährt. Als das gemeldete Fahrzeug gerade auf die A 9 bei Hermsdorf auffuhr, wurde es durch die Polizeibeamten festgestellt und sofort einer Kontrolle unterzogen. Beim Anhaltevorgang touchierte das betreffende Fahrzeug noch die Leitplanke. Aus dem Fahrzeug ist den Beamten sofort ein erheblicher Alkoholgeruch entgegengekommen. Der 42-jährige Fahrer muss sich nun strafrechtlich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Durch das umsichtige Handeln der Mitteilenden sowie des sofortigen Einsatzes der konnte vermutlich Schlimmeres verhindert werden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5789083

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Gerade nochmal gut gegangen – betrunkenen Fahrer gestellt

Presseportal Blaulicht
×