Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Radfahrer angefahren

Jena:

Beim Ausfahren aus einer Grundstücksausfahrt hat eine 23-jährige Autofahrerin einen Radfahrer übersehen. Die junge Frau beabsichtige am Montagnachmittag aus einem Grundstück in der Göschwitzer Straße zu fahren, als der Radler auf dem vorbeiführenden Radweg fuhr. Es kam zur Kollision, wobei der 66-jährige Radfahrer leichte Verletzungen erlitt. Durch einen Rettungswagen wurde er vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand unfallbedingter Sachschaden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5789082

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Radfahrer angefahren

Presseportal Blaulicht
×