Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Daten ausgespäht und betrogen

Jena:

Bei einem bekannten Anzeigenportal für gebrauchte Waren wurden durch einen noch unbekannten Täter Tickets für das Training des DFB in Jena angeboten. Hierzu wurde das Profil eines unbeteiligten Benutzers gehackt und die Karten mit einem Verkaufspreis von 500 EUR pro Stück angeboten. Mindestens ein Interessent ging auf das Angebot ein und erlitt dadurch einen finanziellen Schaden. Durch das Portal wurde das Angebot sofort entfernt und der unbeteiligte Eigentümer des kompromittierten Profils in Kenntnis gesetzt. Nebenbei sei erwähnt, dass die echten Karten durch den Veranstalter kostenfrei angeboten wurden. Die hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5789081

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Daten ausgespäht und betrogen

Presseportal Blaulicht
×