Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Lörrach: Pkw tagsüber für 5 Minuten nicht verschlossen – Rucksack entwendet

Freiburg:

Am Montag, 27.05.2024, in dem kurzen Zeitraum zwischen 10.30 Uhr bis 10.35 Uhr, wurde aus einem VW Sharan, welcher in der Ortmattstraße stand, ein schwarzer Lederrucksack entwendet. Die Geschädigte verließ kurz ihr Fahrzeug ohne dieses abzuschließen. Diese kurze Zeit nutzte ein Unbekannter aus, um aus dem Fahrzeug einen schwarzen Lederrucksack zu entwenden. Dieser lag auf dem Beifahrersitz. In dem Rucksack befanden sich Identitätsdokumente der Familie sowie eine Geldbörse.

Noch ein Hinweis der Polizei:

Verschließen sie immer ihr Fahrzeug, auch wenn sie dieses nur kurz verlassen!

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5789169

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Lörrach: Pkw tagsüber für 5 Minuten nicht verschlossen – Rucksack entwendet

×