Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Gutach, B33 – Heftiger Zusammenprall beim Linksabbiegen

Gutach:

Ein Abbiegeunfall hat am Montagabend an der Einmündung “B33 / Rothalde” zu einem Sachschaden von rund 50.000 Euro und zu einem Einsatz von , Feuerwehr und Straßenmeisterei geführt. Nach derzeitigem Erkenntnissen ist ein 50 Jahre alter BMW-Fahrer kurz nach 22 Uhr von der B33 nach links in die Straße “Rothalde” abgebogen und hierbei mit einem entgegenkommenden VW eines 18-Jährigen zusammengestoßen. Trotz des heftigen Zusammenpralls machten weder die beiden Fahrzeuglenker noch deren Mitfahrer Verletzungen geltend. Ob der Fahranfänger mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs war, wird geprüft und ist Gegenstand der Ermittlungen. Einsatzkräfte der Feuerwehr und Straßenmeisterei unterstützten die Maßnahmen an der Unfallstelle. Beide Autos kamen an den Abschlepphaken.

/wo

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5789246

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Gutach, B33 – Heftiger Zusammenprall beim Linksabbiegen

×