Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Nebengebäude in Brand

Hundeshagen:

Am Dienstagnachmittag geriet kurz vor 14 Uhr aus noch ungeklärter Ursache ein Nebengebäude in der Straße Freiheit in Brand. Die Feuerwehr kam zum Einsatz. Der Dachstuhl des Nebengebäudes brannte vollständig aus. Ein Übergreifen der Flammen auf ein Wohnhaus konnte verhindert werden. Eine Bewohnerin wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich nach gegenwärtiger Schätzung auf mehrere zehntausend Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5789398

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Nebengebäude in Brand

×